Chino Latino – Sushi und Steaks im Szenerestaurant Köln

Hallo ihr Hübschen, Sushi und Steaks sind eigentlich zwei Begriffe, die man nicht sofort mit mir verbinden würde. Dennoch war ich sehr gespannt auf das Probe-Essen der neuen Speisekarte im Chino Latino Szenerestaurant in Köln. Am wunderschönen Rheinauhafen im art’otel gelegen, bietet das Chino Latino die leckersten kulinarischen Highlights an.chino-latino-köln-1Asiatischer Genuss im Chino Latino Köln

Die meisten werden das Chino Latino nur mit asiatischen Spezialitäten in Verbindung bringen. Kein Wunder! Das Restaurant gilt im „PRINZ Top-Guide“ als bestes asiatisches Restaurant in Köln und bietet die unterschiedlichsten Gerichte wie vegetarisches Thai, knusprige Entenbrust, Fisch oder Sushi an. Auch wir durften vor Ort in einer kleinen geselligen Runde und toller Atmosphäre verschiedenste Sushi Variationen ausprobieren. Es waren wirklich alle lecker, mein pesönliches Highlight waren die panierten Röllchen, da ich ein großer Panade-Fan bin. Wer Sushi liebt, wird hier nicht genug bekommen!chino-latino-köln-2chino-latino-köln-3Neu auf der Speisekarte: Steak im Chino Latino Köln

 Nicht nur lecker, sondern auch abwechslungsreich soll es sein! Aus diesem Grund überlegte sich Küchenchef Darrick Carter etwas Neues auf der Speisekarte: Steaks! Diese werden auf einem heißen Stein mit Sauce, Salsa oder einem Dip serviert. Zur Auswahl stehen Roastbeef (Rücken), Rib-Eye (Hochrippe) und Sirloin (Hüfte). Da sollte doch für jeden etwas dabei sein. Darrick erklärte uns die verschiedensten Steakarten, die Unterschiede zwischen dem deutschen und dem amerikanischen Rind und machte uns auf Steaks vom Waygu-Rind aufmerksam. Vergleichbar sind diese mit dem Fleisch der bekannteren Kobe-Rinder. Die Steaks sehen, wie ihr auf den Bildern erkennen könnt, nicht nur unfassbar lecker aus, sie schmecken auch wirklich richtig gut! Und das sage ich, eine bekennende Fleisch-Ablehnerin! Nein, ich bin keine Vegetarierin, esse aber sehr wenig Fleisch und mag auch kaum etwas. Diese Steaks haben mich aber tatsächlich überzeugt: Sie waren sehr zart, lecker gewürzt und qualitativ hochwertig. Im Chino Latino werden nur Rindersteaks von zertifizierten Erzeugern aus der Region verarbeitet. Da kann man also guten Gewissens gleich noch einmal zuschlagen!chino-latino-köln-4chino-latino-köln-6chino-latino-köln-7Service und Freundlichkeit im Chino Latino Köln

Wir wurden super herzlich von F&B Manager Mario Murré empfangen und während des Essens begleitet und auch Darrick Carter war voller Elan dabei, erzählte in einer Mischung aus Deutsch und Englisch viele interessante Fakten zu Steaks und lud uns ein, mit ihm in die Küche des Restaurants zu gehen, um ihm bei der Zubereitung der Steaks zuzuschauen. Dabei konnten wir noch einiges für die eigene Zubereitung zu Hause dazu lernen. Der Service im Restaurant war also wirklich sehr zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Wir konnten Fragen stellen, alles probieren und in Ruhe genießen. Das Sushi und die Steaks haben zwar ihren Preis, versprechen dafür aber höchste Qualität und einen super Geschmack! Wersich etwas gönnen möchte und viel Wert auf Genuss legt, sollte unbedingt im Chino Latino Köln vorbei schauen. Ich werde bestimmt wieder hingehen und kann es jetzt schon nicht mehr abwarten!chino-latino-köln-8Je länger ich mir die Fotos anschaue, desto mehr Hunger bekomme ich! Solltet ihr in Köln und Umgebung wohnen und das Chino Latino noch nicht kennen, kann ich euch nur empfehlen, dem Szenerestaurant einen Besuch abzustatten. Verbinden könntet ihr das Ganze mit einem Besuch im Schokomuseum nebenan oder mit einem Spaziergang am Rheinauhafen. Die Kulisse ist wundervoll, besonders an sonnigen und gemütlichen herbstlichen Tagen.

Lea

3 Comments

  • OMG! Ich wohne in Köln, aber war noch nie dort! 😀 Das sieht ja super lecker aus und ich habe direkt mal was zu tun, wenn ich am Samstag wieder da bin 🙂 Danke für die Inspiration! Juli

  • Jasmin sagt:

    Das Essen sieht ja mega lecker aus, ich wohne zwar sehr weit von Köln weg, falls ich mein Opa mal besuchen gehe, merke ich mir mal das Restaurant.

    LG Jasmin

  • Sarah sagt:

    Ohhhh wie lecker! Das klingt nicht nur traumhaft, das sieht auch verdamt gut aus! 🙂
    Jetzt hab ich sooo Hunger, dabei ist es schon 22 Uhr 😀

    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.