Fashionweek Berlin – Runway&Backstage: William Fan

Hallo ihr Hübschen, es ist bereits Ende Februar, die Fashionweek liegt schon eine ganze Weile zurück und dennoch möchte ich auch weiterhin immer wieder Bilder von Fashionshows, Side-Events und Eindrücke der Woche in Berlin mit euch teilen. Heute soll es um die William Fan Fashionshow gehen, bei der ich zuvor auch Backstage beim Styling der Models dabei sein durfte. Das war eine ganz besondere Erfahrung für mich.fashionblog_köln_when_love_speaks_william_fan_fashion_show_backstage_berlin_1Vor der William Fan Show – Backstage mit Sebastian Professional

Bevor dieses Bild während der Fashionshow entstehen konnte, kamen Julia und ich ca. 2 Stunden zuvor im Backstagebereich an. Dank Sebastian Professional hatten wir die Möglichkeit, das Styling der Models vor der Show zu beobachten und so einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Da ich bisher immer nur die Shows gesehen hatte, war ich wirklich gespannt, wie es im Backstagebereich aussieht. Letztendlich muss man sagen: Es ist unspektakulärer als man es sich vorstellt. Trotzdem ist es ein tolles Erlebnis beim Haarstyling, Schminken, der Anprobe und dem Probewalk dabei zu sein. Wir durften die Models die ganze Zeit begleiten, filmen, fotografieren und so war der Eindruck bei der William Fan Show letztlich ein ganz anderer als das Licht an ging und die Show begann – vertrauter, persönlicher. Es ist schwer zu beschreiben, aber ich werde diese Show noch sehr lange in Erinnerung behalten.fashionblog_köln_when_love_speaks_william_fan_fashion_show_backstage_berlin_2William Fan Backstage – Die Frisuren

Ja, ich gebe zu, im ersten Moment wirkt diese Frisur etwas sonderbar, schaut man sich aber die Bilder von der Show an, passt sie zu den besonderen Looks, wirkt außergewöhnlich und gleichzeitig elegant. Für diesen Look wurden die Haare nach hinten genommen, an beiden Seiten wurden ganz dünne Haarpartien geflochten, in die dann ein Gummi eingeharkt wurde. Zum Schluss wurde das Gummi mit Haarsträhnen verdeckt und die Haare geglättet. Das Haar wird über dem Gummi angehoben, wodurch der Frisur das besondere Aussehen verliehen wird. In Kombination mit den Kleidungsstücken wirkte das Gesamtbild sehr harmonisch, sodass ich vom Look der Models sehr begeistert war.fashionblog_köln_when_love_speaks_william_fan_fashion_show_backstage_berlin_3

fashionblog_köln_when_love_speaks_william_fan_fashion_show_backstage_berlin_4William Fan – Die Fashionshow

Die Show fand nicht im Fashionzelt sondern außerhalb im Kronprinzenpalais statt. Eine super schöne und vor allem schicke Location. Die Show war rundum gelungen. William Fan ließ seine chinesischen Wurzeln mit einfließen, er wählt seidige Stoffe und komplettiert seine außergewöhnlichen Looks mit Tasseln und Fransen – die dadurch zu meinen absoluten Lieblingsstücken der Kollektion gehören. Besonders raffinierte Oversize-Schnitte, Schlitze oder Hosen, die an den Knöcheln gebunden werden, stehen für William Fan und haben mein Fashionherz höher schlagen lassen. Für mich mit dieser Liebe zum Detail, den Schnitten, Farben und der Stimmung vor Ort unerwartet eine der besten Shows während der Fashionweek!fashionblog_köln_when_love_speaks_william_fan_fashion_show_backstage_berlin_8

fashionblog_köln_when_love_speaks_william_fan_fashion_show_backstage_berlin_10

fashionblog_köln_when_love_speaks_william_fan_fashion_show_backstage_berlin_6

fashionblog_köln_when_love_speaks_william_fan_fashion_show_backstage_berlin_13

fashionblog_köln_when_love_speaks_william_fan_fashion_show_backstage_berlin_11

fashionblog_köln_when_love_speaks_william_fan_fashion_show_backstage_berlin_7Ein gelungener Abend, ein interessanter Backstage Besuch und eine wunderbare Show. Großartig, William Fan! Ich kann euch nur empfehlen, den Designer im Auge zu behalten, denn ich bin mir sicher, dass wir noch viel von ihm hören werden. Wir gefällt euch seine Herbst-/Winterkollektion 2016?

Lea

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.