I <3 Cologne Blogger Brunch im Senzera Waxing Studio Köln-Süd

Es ist schon eine Weile her, dass ich zum Blogger Brunch in das Senzera Waxing Studio im Kölner Süden eingeladen wurde. Ein toller Vormittag mit Frühstück, vielen Bloggern und Beauty Behandlungen von Senzera. Für mich ein super gelungenes Event und meine erste Erfahrung mit Sugaring, sodass ich euch darüber heute gerne mehr berichten möchte.

fashionblog_köln_whenlovespeaks_senzera_waxing_studio_blogger_brunch_köln_1

Meine erste Erfahrung mit Sugaring – glatte Beine in wenigen Minuten

Zwar wurden wir zu einem leckeren Brunch eingeladen, gleichzeitig durften wir im Senzera Waxing Studio aber auch die Beauty Angebote testen. Ich habe mich für Sugaring entschieden und meine Unterschenkel behandeln lassen. Beim Sugaring handelt es sich um eine Haarentfernungsmethode mit einer Zuckerpaste. Ich muss dazu sagen, dass ich sehr helle Haare habe und deswegen eher selten rasieren muss und niemals zuvor Waxing oder Sugaring ausprobiert habe. Umso nervöser und gespannter war ich! Die Atmosphäre war super entspannt und angenehm, sodass mir meine Nervosität etwas genommen werden konnte. Mir wurde jeder einzelne Schritt erklärt und es war gar nicht so schlimm wie gedacht. Ich will ehrlich sein, ein wenig ziept es natürlich schon, das lässt sich nicht vermeiden und weil es meine erste Behandlung war bin ich doch ganz schön ins Schwitzen gekommen, aber dafür hat mich das Ergebnis begeistert und ich hatte noch Wochen danach wunderschöne glatte Beine.

fashionblog_köln_whenlovespeaks_senzera_waxing_studio_blogger_brunch_köln_2

Wichtig: Ihr müsst eure Beine – oder eben die Stelle, die ihr enthaart habt – täglich peelen, da sonst die Haare einwachsen können. Ich habe das gemacht und kann mich deswegen nicht beklagen. Bei mir ist nichts eingewachsen, die Haut war wochenlang glatt und ich bin richtig glücklich mit dem Ergebnis gewesen.

fashionblog_köln_whenlovespeaks_senzera_waxing_studio_blogger_brunch_köln_3

fashionblog_köln_whenlovespeaks_senzera_waxing_studio_blogger_brunch_köln_4

Auf eine weitere Erfahrung freue ich mich auch schon sehr: Diese Woche werde ich das erste Mal eine Wimpernverlängerung im Senzera Waxing Studio ausprobieren. Ich überlege schon seit Monaten, ob ich das mal ausprobieren soll und habe mich nun entschieden, es einfach zu wagen. Was kann schon schief gehen? Da es nächste Woche nach Berlin zur Fashionweek geht lohnt es sich natürlich auch, die Wimpernverlängerung diese Woche zu machen und so dann perfekt gestyled in die Hauptstadt zu fliegen. Mein Update zu den Wimpern gibt es natürlich live auf Snapchat und Instagram. Fake Lashes – adios! Zumindest erst einmal…

fashionblog_köln_whenlovespeaks_senzera_waxing_studio_blogger_brunch_köln_6

fashionblog_köln_whenlovespeaks_senzera_waxing_studio_blogger_brunch_köln_5

Blogger Brunch – Frühstück & Austausch mit Kölner Bloggern

Das Event stand unter dem Namen „I <3 Cologne“ Blogger Brunch. Dementsprechend waren viele Blogger aus Köln und der nahen Umgebung dabei. Ihr wisst, ich liebe es, mich mit anderen Bloggern und Youtubern auszutauschen. Wir haben alle dieselbe Leidenschaft und können uns für dieselben Dinge begeistern – warum also gegeneinander arbeiten, wenn man auch miteinander arbeiten kann? Es war total gemütlich, wir haben viel gequatscht und auch das Senzera Team war unheimlich freundlich, sodass ich einen tollen Vormittag in der Kölner Südstadt verbringen konnte. Vielen Dank dafür!

fashionblog_köln_whenlovespeaks_senzera_waxing_studio_blogger_brunch_köln_7

fashionblog_köln_whenlovespeaks_senzera_waxing_studio_blogger_brunch_köln_8

fashionblog_köln_whenlovespeaks_senzera_waxing_studio_blogger_brunch_köln_9

Emilie (La mode et moi), Julia (Des Belles Choses), ich, Leonie (Consider Cologne)

fashionblog_köln_whenlovespeaks_senzera_waxing_studio_blogger_brunch_köln_10

fashionblog_köln_whenlovespeaks_senzera_waxing_studio_blogger_brunch_köln_11

Eine besonders schöne Idee waren die Polaroid Kameras, die auf einem Tisch für uns bereit standen. So konnten wir direkt vor Ort Fotos machen und tolle Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Gerade wir als Blogger und Youtuber konnten natürlich nicht lange an uns halten und haben dieses Angebot sofort wahrgenommen. Es sind super schöne, aber auch witzige Fotos entstanden. Auf Events ist es immer angenehm, wenn man ein kleines „Rahmenprogramm“ hat oder über solche Ideen wie die Polaroid Kameras miteinander ins Gespräch kommt.

fashionblog_köln_whenlovespeaks_senzera_waxing_studio_blogger_brunch_köln_12

fashionblog_köln_whenlovespeaks_senzera_waxing_studio_blogger_brunch_köln_14

fashionblog_köln_whenlovespeaks_senzera_waxing_studio_blogger_brunch_köln_13

Insgesamt war das Event sehr gelungen und ich habe mich gefreut, das Senzera Waxing Studio in Köln-Süd kennenlernen zu dürfen. Jetzt fiebere ich meinem Wimpern-Termin entgegen und möchte euch im Nachhinein auf jeden Fall von meinen Erfahrungen berichten. Bei Senzera könnt ihr neben Sugaring auch Waxing, Laser, Gesichtspflege, Nagelpflege und mehr ausprobieren. Hier findet ihr alle Angebote.

Ich bedanke mich herzlich bei Senzera für die Einladung zum Event,

Lea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.