Kirschblüten & Maxikleid: Wie kombiniere ich Mules?

Sie ist wieder da, die Kirschblütenzeit! Auf sämtlichen Blogs und Instagram Profilen zeigen sich Blogger, eingehüllt in die rosa Blütenpracht. Und ja, auch ich konnte mich dem wieder nicht entziehen und habe diese traumhafte Kulisse ebenfalls genutzt. Heute zeige ich euch, wie ich meine neuen, schwarzen Mules im Frühling kombiniere.

Mules: Der Trendschuh 2017 – Aber wie kombiniere ich ihn?

Ein absoluter Trend 2017: Mules. Diese Schuhe sind nicht nur extrem lässig und sehen toll aus, sie sind zudem bequem und schnell am Fuß. Es gibt sie in allen möglichen Variationen, Farben, Mustern, mit Absatz oder ohne. Bei meinen ersten Mules habe ich mich für eine spitz zulaufende Form in schwarz von Sacha Schuhe entschieden. Der Schuh ist vielfältig und lässt sich zu allem tragen. Das war mir wichtig. Mittlerweile habe ich aber schon ein zweites Paar im Schrank – auffällig in gold und mit Fell. Ein absoluter Hingucker! Kombiniert habe ich die Mules in diesem Fall zu einem Maxikleid. Das lässt den Look lässiger und stadttauglich wirken. Besonders schön sehen Mules aber auch zu Jeans aus. Ich bevorzuge dabei eng geschnittene Hosen, leicht hochgekrempelt, sodass die Knöchel betont werden und der Blick auf die offenen Schuhe fällt.

Maxikleid im Frühling: der perfekte Go-To-Look

Schon im vergangenen Jahr habe ich meine Liebe zu Maxikleidern entdeckt. Dieses Jahr beginne ich bereits im Frühjahr, meine Maxikleider wieder zu tragen. Warum auch nicht? Die ersten richtig warmen Tage liegen bereits hinter uns nd auch an kühleren Frühlingstagen kann man das Maxikleid wunderbar mit einer Jeansjacke tragen. Es braucht nicht viele Accessoires oder wilde Kombinationsmöglichkeiten, um ein Maxikleid toll aussehen zu lassen. Angezogen, wohl gefühlt, fertig!

Maxikleid: Reserved*

Mules: Roland (hier)*

Rucksack: Reserved*

Sonnenbrille: DKNY*

Ringe: Bijou Brigitte*, No Name

Leider soll es ja über die Ostertage etwas schlechteres Wetter geben. Hoffen wir, dass die Frühlingszeit mit Sonnenschein danach wieder zurückkehrt! Welcher Schuhtrend hat euch 2017 denn bisher besonders begeistert? Ich dachte ja anfangs, dass Mules mir an mir selbst nicht gefallen würden, aber ich trage sie so gerne, dass ich schon wieder auf der Suche nach neuen Paaren bin. Ich wünsche euch an dieser Stelle schon einmal schöne Osterfeiertage, plane aber noch einen Oster-Post für euch, der am Sonntag online gehen soll.

Lea

* Die gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Das hat keinen Einfluss auf meine Meinung. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.