Last-Minute Muttertags-Geschenk: Lacoste Pour Femme Legere

Am Sonntag ist Muttertag. Und wie jedes Jahr kommt dieser Tag schneller als erwartet. Heute möchte ich euch deswegen auf einen Last-Minute Parfüm Tipp aufmerksam machen. Das Lacoste Pour Femme Legere hat mich vom Duft her sofort an meine Mutter erinnert und viele gemeinsame Erinnerungen der letzten Jahre aufkommen lassen. Solltet ihr also noch kein Muttertags-Geschenk haben, kann ich euch diesen Duft empfehlen.

Lacoste Pour Femme Legere

Dieses Parfüm von Lacoste kommt in einem schlichten, milchigen Flakon daher und sieht sehr edel aus. Das Pour Femme Legere ist ein Eau de Parfum und überzeugt daher mit seiner langen Haltbarkeit. Bei Flaconi erhaltet ihr auf das Lacoste Pour Femme Legere* aktuell tolle Prozente und Armbänder kostenlos dazu. Damit lohnt sich dieses Geschenk natürlich doppelt. Wie schon erwähnt, habe ich den Duft meiner Mutter bereits zukommen lassen, da ich über Muttertag nicht zu Hause bin. Die sanfte Duftnote hat mir gut gefallen und auch meiner Mutter hat der Duft sofort zugesagt – und sie ist da wirklich nicht einfach. Solltet ihr also noch nicht das passende Geschenk gefunden haben, probiert es mal mit dem Lacoste Parfüm.

Hier findet ihr die Größen und Preise:

30ml – 45,00 € (bei Flaconi aktuell 35,95 €)

50ml – 63,00 € (bei Flaconi aktuell 49,95 €)

90ml – 68,95 €

Der Duft

Ich finde, der Duft ist sehr angenehm und sanft. Er ist leicht blumig, aber nicht zu frisch. In der Kopfnote findet man Zitrusnoten, die Basisnote besteht aus Jasminblüten, die Herznote aus Zedernholz. Das ergibt eine spritzige, sanfte und gleichzeitig intensive Mischung. Der Damenduft Lacoste Pour Femme ist ein echter Klassiker und sehr bekannt. Dieses Pour Femme Legere ist eine moderne und leichtere Variation des Klassikers und damit meiner Meinung nach perfekt für den Sommer geeignet.

Das perfekte Geschenk zum Muttertag

Natürlich mache auch ich mir jedes Jahr wieder Gedanken, was ich meiner Mutter zum Muttertag schenken könnte. Ich habe mich so beispielsweise schon an einer DIY Buchstabendeko versucht oder auch die DIY Ideen für Verliebte sind durchaus auch zum Mutter- oder Vatertag einsetzbar. Ein Parfüm zu verschenken, mag zunächst unpersönlich und langweilig klingen, kann jedoch ebenfalls das perfekte Geschenk sein, wenn der Duft passt. Ich persönlich liebe es, Parfüms geschenkt zu bekommen, die ich mir selbst ungern leisten möchte. Diese sind dann etwas ganz Besonderes und erinnern mich an die Person, die es mir geschenkt hat. Letztendlich zählt meines Erachtens, dass ihr euch an diesem Tag Zeit für eure Mutter nehmt und an sie denkt. Natürlich sollte das nicht nur am Muttertag so sein – jeden Tag habt ihr die Möglichkeit, eurer Mutter zu danken und ihr etwas von dem zurück zu geben, das sie bereits für euch getan hat.

Ich wünsche euch und euren Müttern einen wunderschönen Muttertag,

eure Lea

* Dieser Post entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Flaconi. Dies hat keinen Einfluss auf meine Meinung. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.